Öffnungszeiten:

Waffengeschäft

DI - FR  14h00 - 18h00 
DO +      19h00 - 21h00 
SA            9h00 - 12h00
               13h30 - 17h30 

Schiesskeller 

DI - DO  19h00 - 21h15 
SA          14h00 - 17h15

Kontakt:


Waffen Ingold Munition 
Zürich-Bernstrasse 50 
CH-3429 Höchstetten

Telefon 034 413 13 34 
Telefax 034 413 09 34 
info(ät)waffen-ingold.ch 

Infos zum Schiessbetrieb 

Sie interessieren sich für Waffen und hatten bisher nicht die Gelegenheit sie auszuprobieren? Sie möchten gerne ein spezielles Kaliber oder verschiedene Waffen testen, bevor Sie eine kaufen?
Ob alleine, zu zweit oder in einer Gruppe, ob Anfänger oder fortgeschritten, wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch (Bitte Plätze telefonisch reservieren).

Schiesskeller innen
Steckbrief Schiesskeller

  • Anzahl Bahnen: 7
  • Distanz: Standard 25 m. Die Distanz kann stufenlos bis auf 5 m reduziert werden. Dies bitte bei der Anmeldung angeben. 
  • Zugelassene Waffen: Alle gesetzlich zugelassenen Feuerwaffen inklisive Pump-Action Flinten, auch mit Schrot, ausgenommen Vorderladerwaffen (Brandgefahr).

 

  

Wir bieten Ihnen:

  • Sorgfältige Einführung  -  beim ersten Besuch werden Sie mit unseren Sicherheitsregeln vertraut gemacht und für Anfänger ist eine persönliche Einführung im Schiesspreis inbegriffen.
  • Sicherheit ist unser oberstes Gebot - die Schützen sind stets durch einen Schützenmeister betreut, der auch gerne Fragen beantwortet oder die Schützen mit Tipps und Tricks zur Seite steht.  
  • Verschiedene Mietwaffen  -  wenn Sie keine eigene kaufen oder mal was anderes ausprobieren möchten.
  • Ein riesiges Sortiment an Munition, Neu- und Occasionswaffen - egal, welche Schiess-Sportart Sie betreiben.
  • Tipps und Beratung  -  aus eigener langjähriger Erfahrung.

Vor Ihrem ersten Besuch:

Möchten Sie sich über den Umgang mit Revolver oder Pistole vor Ihrem ersten Besuch informieren? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Einführungsunterlagen:

Gut zu Wissen

  • Zum Kauf von Munition / Munitionsbestandteilen benötigen Sie bei jedem Kauf ID oder Pass und Strafregisterauszug (nicht älter als 3 Monate) oder Waffenerwerbschein (nicht älter als 2 Jahre). Bitte mitbringen!
  • Weitere Informationen zum Schweizerischen Waffengesetz siehe Broschüre "Das Waffenrecht".


     Logo SKH